Pressemitteilungen

26. Juni 2019 

Spiel und Spaß“ – rundes Angebot für 2 - 3 jährige Kinder mit Eltern im INTEGRAHaus der Familie

Ihr Kind ist in der Sortier- und Steckphase? Unsere auch! Kommen Sie zu „Spiel und Spaß“ für 2 - 3 jährige Kinder. In entspannter Atmosphäre können die Kleinen mit phantasievollen Materialien ausgiebig löffeln, schöpfen, stecken und sortieren. Daneben gibt es Möglichkeit, erste Erfahrungen bei schönen Bewegungsspielen zu sammeln: Wir balancieren, klettern und hüpfen. Wer lieber basteln, singen oder spielen mag ist ebenso willkommen: Es werden schöne Kinderlieder gesungen, Fingerspiele zu den Jahreszeiten gemacht und es sind einfache Bastelideen vorbereitet.

 

Wer: 2 - 3 jährige Kinder mit ElternWann: 4x donnerstags ab 11. Juli 2019 | Uhrzeit: 09.00 - 10.00 Uhr | Kosten: 20,- € | Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8 a/OG, barrierefrei, 82024 Taufkirchen | Kursleitung: Sandra Guggenberger (ausgebildete Krippenpädagogin) | Anmeldung: faze@integra-hachinger-tal.de oder 089-679711580

 

27. Juni 2019

Ausverkauf nach vier Stunden! - Integrative Krippe Unterhaching freut sich über großartige Unterstützung durch Edeka Simmel und überzeugte Kuchenesser!

 

Kuchen am laufenden Meter - 32 Kuchen hatten die Eltern und Pädagogen der INTEGRATIVEN Krippe Unterhaching für den ersten Samstag in den Ferien gebacken. Und dann kam, womit keiner gerechnet hatte. Nach vier Stunden war kein einziger Krümel mehr da. „Einfach großartig! Allen Kuchenessern, Spendern und vor allem Edeka Simmel gilt unser herzlicher Dank!“, freute sich Petra Band, Leiterin der integrativen Einrichtung, über den hohen Erlös von knapp 900,00€. Mit dem Betrag kann nun, pünktlich zur warmen Jahreszeit, ein wunderbarer Wassertisch in den Garten einziehen. Kinder und Pädagogen freuen sich schon sehr darauf und sagen allen ein herzliches Dankeschön.

Mehr Informationen unter http://www.integra-hachinger-tal.de/  

 

26. Juni 2019

 

Barfußpfad und Bienenhotel! Grundschulkinder übernehmen Verantwortung – INTEGRA e.V. und der Bürgermeister unterstützen

 

 

 

„Wir finden es großartig, dass sich unsere „Großen“ Gedanken über die Zukunft machen und aktiv werden wollen.“, findet Christina Wiehl, Leitung des INTEGRAHauses der Schulkinder. Ganz konkret heißt das: Als erstes wurde eine Holzpalette recycelt, daraus ein Blumenbeet gebaut und das neben dem bestehenden Insektenhotel aufgestellt. Dann wurde recherchiert, welche Pflanzen bienen- und insektenfreundlich sind. Gemeinsam ging es danach in die Gärtnerei und es wurden entsprechende Blumen gekauft bzw. selbst angesät. „Beim Barfußpfad ging es ähnlich zu!“, freut sich auch Aline Erdmann, Leitung des INTEGRAHauses der Familie. „Unsere Kinder haben einen Brief an Ullrich Sander, den 1. Bürgermeister Taufkirchens, geschrieben in dem sie um tatkräftige Unterstützung gebeten haben.“ Und die kam prompt: 2 kräftige Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs arbeiteten gemeinsam mit den Kids 3 Tage an der Umsetzung der Pläne, die sie selbst ausgearbeitet hatten. „Wir sind stolz, dass wir unsere Ideen verwirklichen konnten!“, freuten sich danach nicht nur die engagierten Kids. Mehr Informationen unter: www.integra-hachinger-tal.de

 

07. Juni 2019

Babysprechstunde im INTEGRAHaus der Familie - Do., 27.06. ab 09.30 Uhr

 

Alle jungen Mütter betreten mit Ihren Babys Neuland: Was kann ich zufüttern? Welche Impfung ist nötig? Warum weint mein Kind? Am Donnerstag, den 28. Februar findet wieder die kostenlose Babysprechstunde in Kooperation mit AndErl (Guter Anfang im Kinderleben) im Familienzentrum des Vereins INTEGRA e.V. in Taufkirchen statt. AndErl ist ein Angebot des Landkreises München für alle werdenden Eltern und Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich Beratung und Unterstützung wünschen. An jedem letzten Donnerstag des Monats (außer in den Schulferien) von 9.30 bis 11.30 Uhr findet die Babysprechstunde in den Räumen des Familienzentrums im Postweg 8 a/OG unter der Leitung von Kinderkrankenschwester Yvonne Grießhammer statt. Hier können alle Fragen rund um das Baby oder Kleinkind, wie zum Beispiel Ernährung, Entwicklung und Gesundheit, besprochen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Kinder wiegen und messen zu lassen. Die Babysprechstunde ist ein Zusatzangebot zum Kinderarztbesuch. Vor oder nach der Sprechstunde können sich Mütter und Väter beim Frühstück im offenen Treff „Kaffee Kunterbunt“ stärken und mit anderen Eltern austauschen. Ebenso hat der Kinder-Secondhand-Laden des Familienzentrums zu diesen Zeiten geöffnet. Weitere Informationen zur Babysprechstunde und dem Familienzentrum können im Internet unter www.integra-hachinger-tal.de abgerufen werden. INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei, Telefon 089-679711580. Es ist keine Anmeldung nötig.

 

 

07. Juni 2019

Rekord: 140 Kinder feierten im INTEGRAHaus der Familie den internationalen Tag des Kindes

 

Am 01. Juni war es soweit: Im INTEGRAHaus der Familie wurden die Kinder zum internationalen Tag des Kindes gefeiert. Und hierfür gab es großzügige Unterstützer. Die Eisdiele Vaniglia IL Gelato spendete Gutscheine für je 1 Kugel Eis und der Zauberer ließ es sich nicht nehmen, für seine Auftritte kein Honorar zu verlangen! „Ich bin glücklich, dass ihr so ein großes Fest mit vielen schönen Aktivitäten für die Kinder auf die Beine gestellt habt!“, freute sich auch Ullrich Sander, 1. Bürgermeister Taufkirchens und Schirmherr des gelungenen Festes. Am Ende des Tages sind genügend Einnahmen, unter anderem aus Kuchenspenden zusammen gekommen. „In diesem Sinne war das Fest ein großer Erfolg. Es kamen viele neue Familien und wir können nun endlich unseren Kindern das Gartenhäuschen kaufen, das sie sich schon lange wünschen.“, freute sich auch Aline Erdmann, Leitung des INTEGRAHauses. Ob sie im kommenden Jahr so ein großes Fest noch einmal toppen können? Die Frage bleibt wohl bis 2020 offen.

 

07. Juni 2019

INTEGRAHaus der Familie ist glücklich: Monika Winkel nun Leitung Offener Treff „Kaffee Kunterbunt“

 

„Wir wachsen, und das ist schön!“, freut sich Brigitte Haas, Geschäftsführerin des Vereins INTEGRA e.V. „Mit dem Einzug in das großzügige Haus der Familie konnten wir stetig die Zahl unserer Angebote ausbauen und immer mehr Besucher begrüßen: 2018 kamen allein 5042 in den Offenen Treff „Kaffee Kunterbunt.“, erläutert Aline Erdmann, Leiterin des INTEGRAHauses der Familie. „Schon seit der Geburt meines ersten Kindes im Jahr 2012 habe ich mich im Haus der Familie aufgehoben und willkommen gefühlt. Gerne habe ich dann im Ehrenamt unterstützt. Der Austausch auf Augenhöhe und das harmonische Miteinander haben mir von Anfang an sehr gut gefallen. Es macht richtig Spaß.“, lässt Monika Winkel wissen. Und das ist gut so: Als gelernte Hotelfachfrau übernimmt sie die Leitung des Offenen Treffs. Außerdem ist sie die stellvertretende Leitung und hat so gemeinsam mit Aline Erdmann die Verantwortung für das INTEGRAHaus der Familie. Was die Taufkirchner Familien erwarten wird? Dieses dynamische Duo wird mit viel Freude und Schwung schöne Angebote für alle Altersstufen aufspüren und versuchen, alles möglich zu machen.

 

28. Mai 2019

Spaß am Einkaufen? INTEGRAHaus der Familie sucht 1x pro Woche Unterstützung

 

 

Du gehst gerne einkaufen? Vielleicht hättest du dann Lust, uns für ca. 2 Stunden in der Woche auszuhelfen? Wir suchen einen „Einkäufer“, der wöchentlich für unser offenes „Kaffee Kunterbunt“ Kaffee, Saft, Milch und Drogerieartikel kauft. Du solltest ein Auto haben. Je Einkauf kommen zwei große Einkaufstüten und mehr als 20 Liter zusammen. Unser Haus hat einen Aufzug. Die Geschäfte sind in der direkten Umgebung. Selbstverständlich kann dein eigenes Kind mitkommen. Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Ehrenamtspauschale und beträgt 5€/Stunde. Interesse oder noch Fragen? Dann melde dich bei Aline Erdmann oder Monika Winkel telefonisch unter 0 89 / 67 97 11 58-0 oder per Mail faze@integra-hachinger-tal.de. INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen.

 

 

28. Mai 2019

Pfingstferien im INTEGRAHaus der Familie

 

Während der Pfingstferien vom 10.06. – 21.06.2019 haben wir mit Ausnahme einzelner Angebote geschlossen: So freut sich der Offene Treff für Alleinerziehende auf alle, die am 08.06. ab 10.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück in die Ferien starten wollen. Auch das „Kaffee Kunterbunt“ hat am Mittwoch, den 19.06.2019 von 09.00 – 12.00 Uhr für alle Daheimgebliebenen geöffnet.

Interesse an anderen Angeboten oder noch Fragen? Dann melde dich bei Aline Erdmann oder Monika Winkel telefonisch unter 0 89 / 67 97 11 58-0 oder per Mail faze@integra-hachinger-tal.de. INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen.

 

 

 

22. Mai 2019

INTEGRAHaus der Familie sucht ehrenamtliche Besucherbetreuung für das Offene „Kaffee Kunterbunt“

 

Hättest du Lust, jeden Dienstag und oder Mittwoch (in den Ferien nur nach Rücksprache), unser Offenes „Kaffee Kunterbunt“ als Gastgeber zu unterstützen? In der Zeit von 08.30 – 11.30 Uhr bereitest du unseren Besuchern ein kleines Frühstück mit Getränken zu und bist deren Ansprechpartner. Meistens kommen junge (Groß)-Eltern mit ihren Kleinkindern, die Freude daran haben, sich auszutauschen. Selbstverständlich kann dein eigenes Kind mitkommen. Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Ehrenamtspauschale und beträgt 5€/Stunde. Interesse oder noch Fragen? Dann melde dich bei Aline Erdmann oder Monika Winkel telefonisch unter 0 89 / 67 97 11 58-0 oder per Mail faze@integra-hachinger-tal.de. INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8 a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen.

 

   

20. Mai 2019

Sa., 01. Juni 2019,15:00 Uhr: Internationaler Kindertag im INTEGRAHaus der Familie

 

Am 01. Juni ist internationaler Kindertag! Gemeinsam mit unserem Bürgermeister und Schirmherrn, Ullrich Sander, wollen wir diesen Tag feiern! Wir freuen uns auf viele Kinder und Eltern. Für jedes Kind haben wir uns eine kleine Überraschung ausgedacht. Unser Rahmenprogramm ist vielfältig und bunt: Die Kinder können sich schminken lassen und das Glücksrad meint es gut. Alle können sich auf tolle Preise freuen. Als weitere Aktivitäten sind geplant: Kickern, Kicken, Bobby Car fahren, … Die beliebte Zaubershow findet um 15.30 und 17.30 Uhr statt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, …. Alle sind herzlich eingeladen, aus diesem Fest einen großen Tag für die Kinder zu machen! Aus den Einnahmen/Spenden planen wir den Kauf eines Gartenhauses, das sich die Kinder schon lange wünschen. Kommt ins INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8 a/OG, 82024 Taufkirchen. Wir freuen uns. 

   

14. Mai 2019

Vorankündigung: Geburtsvorbereitung im September! Erfahrene Hebamme Christina Göldner begleitet werdende Eltern in entspannter Atmosphäre

 

Seit Menschengedenken gibt es Geburten und doch gleicht keine der anderen. Wann merke ich, dass es losgeht? Was passiert unter der Geburt und wie geht es nach dem Krankenhaus zuhause weiter? Mit all diesen Fragen wollen wir uns beschäftigen, so dass wir mental und körperlich mit einem guten Gefühl für den eigenen Körper die Geburt unseres Kindes erleben können. An 7 Terminen (2 mit Partnern) nehmen wir uns Zeit für Körper-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen. In geschützter und vertrauensvoller Atmosphäre können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit anderen Frauen/Paaren austauschen. Dieser Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und kann darüber abgerechnet werden. Leitung: Christina Göldner, Hebamme | Kurstage: 11.09. 23.10.2019: 19.00 – 21.00 Uhr, 16.10 + 23.10.2019 mit Partner | Bitte mitbringen: Warme Socken, eine Decke, ein kleines Kissen, Versicherungskarte | Kosten: 7 Kurseinheiten 50€ (Partnergebühr) | Anmeldung: christina@goeldner.biz

 

   

14. Mai 2019

INTEGRAHaus der Familie sucht Mitarbeiter/in für das Offene „Kaffee Kunterbunt“

Hätten Sie Lust, jeden Dienstag und oder Mittwoch, unser Offenes „Kaffee Kunterbunt“ als Gastgeber zu unterstützen? In der Zeit von 08.30 – 11.30 Uhr bereiten Sie unseren Besuchern ein kleines Frühstück mit Getränken zu und sind deren Ansprechpartner. Selbstverständlich können Sie Ihr eigenes Kind mitbringen! Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Ehrenamtspauschale und beträgt 5€/Stunde. Interesse? Dann melden Sie sich bei Aline Erdmann telefonisch unter 0 89 / 67 97 11 58-0 oder per Mail faze@integra-hachinger-tal.de. INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei

   

13. Mai 2019

Die neue Papa-Generation steht in den Startlöchern: Offener Papa-Kind Treff bekommt Zwilling

 

Angebote für Papas mit Kleinkindern? Lange Fehlanzeige! Als Antwort darauf rief Götz Brinkmann, leidenschaftlicher Vater von drei Kindern, 2012 kurzerhand den einzigen Offenen Papa-Kind-Treff im Landkreis ins Leben. Die Idee: Papas mit Kindern im Alter von 0 bis drei Jahren treffen sich jeden ersten Samstag im Monat ab 09.00 Uhr und starten mit einem gemeinsamen Frühstück. Eine tolle Kinderspielecke, der Bewegungsraum, aber auch Terrasse und Garten, können genutzt werden. Es wird geratscht, gelacht, getobt. Die Restfamilie hat derweil Zeit für sich. Heute platzt dieser Treff aus allen Nähten. Gemeinsam mit Aline Erdmann, Leitung des INTEGRAHauses der Familie, reagierten 3 freiwillige Väter auf diese positive Veränderung: „Wir organisieren eine „Zwillingsveranstaltung“.“, so die Überlegung. „Ab dem 18.05. können sich die Papas mit Kids jeweils am ersten und dritten Samstag im Monat treffen. Der Unkostenbeitrag beträgt nach wie vor Frühstück: 5,-€ pro Papa/Kind-Paar.“, erklären sie und freuen sich, modernen Vätern eine schöne Anlaufstelle zu bieten.

Wann: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat außer in den Ferien | Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen | Anmeldung: keine| Kosten: 5 € pro Papa/Kind-Paar

 

   

03. Mai 2019

Nachteilsausgleiche bei Schwerbehinderung – was können Sie für sich beantragen? Beratungsstelle „Für ein Leben mit Behinderung“ klärt auf

 

Früher in die Altersrente, Zusatzurlaub, besonderer Kündigungsschutz, … wie hängen Grad der Behinderung, Schwerbehindertenausweis und die Beantragung von Leistungsansprüchen zusammen? Möchte Sie wissen, welche Ausgleiche bei Ihrer Behinderung in Anspruch genommen werden können? Frau Katharina Franke von der Beratungsstelle „Für ein Leben mit Behinderung“ berät Sie oder Ihre Angehörigen gerne. Interessierte erreichen Frau Katharina Franke unter Tel. 089/ 23 04 31 44 oder schreiben eine Mail an beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de. Die nächste offene Sprechstunde mit Anmeldung ist am Mittwoch, 29. Mai, von 16.00 – 17.00 Uhr im Bürgertreff Eschenpassage, 82024 Taufkirchen.

   

02. Mai 2019

Familien(-)leben mit Handicap! Offener Treff „Hand in Hand“ am Fr., 10.Mai

Welche Themen gibt es in Familien, bei denen ein Familienmitglied beeinträchtigt ist? Wo können sich diese Familien begegnen? Unser offener Treff "Hand in Hand" freut sich auf Familien, die sich ungezwungen bei Kaffee und Kuchen kennenlernen und austauschen möchten, … Für die Kinder gibt es eine angegliederte Spielecke, Garten und Terrasse. Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat (außer in den Ferien) von 15.30 bis 17.30 Uhr und freuen uns auf alle, die kommen. Haben Sie Fragen? Frau Katharina Franke, Leiterin der Beratungsstelle „Für ein Leben mit Krankheit oder Behinderung“ – für Betroffene und deren Angehörige, freut sich auf Ihren Anruf 089/23043144 oder eine Mail unter beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de. Wann: jeden 2. Freitag im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr - nächster Termin: 10.05., Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG, 82024 Taufkirchen, barrierefrei | Anmeldung - ja: 089/23043144 oder beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de | Kosten: keine      

02. Mai 2019

Warum Kinder trotzen! Aktueller Themenabend am Donnerstag, den 16. Mai um 19.00 Uhr in der Integrativen Krippe Unterhaching

 

„Ist das das gleiche Kind, das es noch vor ein paar Wochen war? Die sogenannte Trotzphase des Kindes wird in allen Kulturen beobachtet und sie kommt immer zur selben Zeit. Aber wozu dient der plötzlich aufwallende Zorn? Wir sprechen über Alltagssituationen, die wohl alle Eltern kleiner Kinder schon mal erlebt haben. Wir wollen über den Sinn dieser Zeit im Leben des Kindes sprechen, darüber, dass es um die Entwicklung von Autonomie geht. Wir haben Raum und Zeit für Fragen und Austausch.

 

Der Informationsabend findet um 19.00 Uhr im Grünwalder Weg 10 (im Haus von Sport Thomas) in Unterhaching statt. Der Eintritt beträgt 8,00€, für INTEGRA-Eltern ist er frei. Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Petra Band unter 089 - 85.63.450-0 an. Mehr Informationen unter http://www.integra-hachinger-tal.de/

 

   

06. April 2019

Barrierefreies Reisen – jetzt schon mit der Planung für den nächsten Urlaub starten –rufen Sie uns an!

 

Mit den ersten schönen Tagen im Frühjahr kommen die Ideen für die Planung der großen Ferien. Für Menschen mit Beeinträchtigung und deren Familien ist bei guter Planung fast jedes Ziel erreichbar. Es gibt sogar Reisebüros, die sich nur an Menschen mit Behinderung richten. Katharina Franke, Leiterin der Beratungsstelle - Leben mit Krankheit oder Behinderung –für Betroffene und deren Angehörige, unterstützt Sie, Ihre ersten Schritte in Richtung Urlaub zu finden. Interessierte Familien können sich bei der Beratungsstelle unter der Tel. 089/ 23 04 31 44 melden oder eine Mail schreiben beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de.  

   

04. April 2019

Familien(-)leben mit Handicap! Offener Treff „Hand in Hand“ am Fr., 12.04.
Welche Themen gibt es in Familien, bei denen ein Familienmitglied beeinträchtigt ist? Wo können sich diese Familien begegnen? Unser offener Treff "Hand in Hand" freut sich auf Familien, die sich ungezwungen bei Kaffee und Kuchen kennenlernen und austauschen möchten, … Für die Kinder gibt es eine angegliederte Spielecke, Garten und Terrasse. Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat (außer in den Ferien) von 15.30 bis 17.30 Uhr und freuen uns auf alle, die kommen wollen. Haben Sie Fragen? Frau Katharina Franke, Leiterin der Beratungsstelle „Für ein Leben mit Krankheit oder Behinderung“ – für Betroffene und deren Angehörige, freut sich auf Ihren Anruf 089/23043144 oder eine Mail unter beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de. Wann: jeden 2. Freitag im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr | Nächster Termin: 12.04., Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG, 82024 Taufkirchen, barrierefrei | Anmeldung - ja: 089/23043144 oder beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de

 

 

 

01. April 2019  

Mein Kleinkind entwickelt sich nicht nach Plan! – Und jetzt?

 

In einer Welt, in der fast alles planbar ist, ist eine Abweichung des eigenen Kindes vom Entwicklungsplan kaum vorstellbar. Die Kinderärztin Emmi Pikler hat vor fast 100 Jahren ein einfaches aber wirkungsvolles Rezept gefunden: Gib den Kindern Zeit es selbst zu tun.

Gleich einem inneren Bauplan gibt es eine Abfolge der Entwicklungsschritte nacheinander. Wenn das Kind etwas selbstständig kann, sucht es eigenständig nach der nächsten Herausforderung. In der Integrativen Krippe in Unterhaching leben wir danach. Wir haben uns darauf eingestellt, dass sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo entwickelt. In altershomogenen Gruppen werden den Kindern tagesfein Materialien an die Hand gegeben, die den jetzigen Schritt positiv bestärken. Und das an jedem Tag an dem sie in der Einrichtung sind. Krippenleiterin Petra Band, ist glücklich, dass alle Beteiligten das pädagogische Konzept nach Emmi Pikler positiv (er)leben. In ihrem Modell „LebensRaum für Alle“ hat sie eine wunderschöne Antwort auf die Forderungen nach Planbarkeit und Gestaltungsfreiheit gefunden. Haben Sie Fragen oder möchten uns kennenlernen? Frau Petra Band freut sich über Ihren Anruf: 089 - 85.63.450-0

 

29. März 2019  

INTEGRAHaus der Familie sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/in für das Offene „Kaffee Kunterbunt“

 

Hätten Sie Lust, jeden Dienstag, unser Offenes „Kaffee Kunterbunt“ als Gastgeber zu unterstützen? In der Zeit von 08.30 – 11.30 Uhr bereiten Sie unseren Besuchern ein kleines Frühstück mit Getränken zu und sind deren Ansprechpartner. Selbstverständlich können Sie Ihr eigenes Kind mitbringen! Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Ehrenamtspauschale und beträgt 5€/Stunde. Interesse? Dann melden Sie sich bei Aline Erdmann telefonisch unter 0 89 / 67 97 11 58-0 oder per Mail faze@integra-hachinger-tal.de. INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei 

 

 

15. März 2019  

Schöner Flohmarkt „Rund ums Kind“, Fr., 29.03. ab 16.00 Uhr im INTEGRAHaus der Kinder 

 

Sie haben gerade den Kinderkleiderschrank aussortiert und festgestellt, dass nichts mehr passt? Dann besuchen Sie unseren Flohmarkt „Rund ums Kind“: Es werden schöne und wertige Baby- und Kinderbekleidung sowie Spielsachen angeboten. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Bei schönem Wetter können im Außenbereich selbst mitgebrachte Tische ohne Anmeldung aufgestellt werden. Wo: INTEGRAHaus der Kinder - Krippe und Integrativer Kindergarten "Tranquilla Trampeltreu" - , Köglweg 100, 82024 Taufkirchen | Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

 

23. Februar 2019 

Geburtsvorbereitung am Sonntag! Erfahrene Hebamme Christina Göldner begleitet werdende Eltern in entspannter Atmosphäre

 

Seit Menschengedenken gibt es Geburten und doch gleicht keine der anderen. Wann merke ich, dass es losgeht? Was passiert unter der Geburt und wie geht es nach dem Krankenhaus  zuhause weiter? Mit all diesen Fragen wollen wir uns beschäftigen, so dass wir mental und körperlich mit einem guten Gefühl für den eigenen Körper die Geburt unseres Kindes erleben können. An drei Sonntagen (inkl. einem Tag mit Partner) nehmen wir uns Zeit für Körper-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen. In geschützter und vertrauensvoller Atmosphäre können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit anderen Frauen/Paaren austauschen. Dieser Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und kann darüber abgerechnet werden. Leitung: Christina Göldner, Hebamme | Kurstage: 24.03.2019: 10.00 – 16.00 Uhr, 31.03.2019: 10.00 – 15.00 Uhr, 07.04.2019: 10.00 – 16.00 Uhr (mit Partner) | Bitte mitbringen: warme Socken, eine Decke, ein kleines Kissen, Versicherungskarte, 50€ (Partnergebühr) | Anmeldung: christina@goeldner.biz 

 

28. Februar 2019 

„Schlaf Kindchen Schlaf“ Vortrag für Interessierte und Eltern am Do., 14. März, 19.00 Uhr in der Integrativen Krippe Unterhaching

Schläft Dein Kind nachts schon durch?“ Eine Frage, bei der viele Eltern unter Zugzwang geraten. Ist „Schlafen“ eine Leistung, die ein Kind erbringen soll und muss? Das Thema Schlaf ist neben dem Thema Essen für Familien häufig ein zentrales Thema Ihres Lebens. Kann man oder muss man schlafen wirklich lernen? Was hilft auch unruhigen Kindern zur Ruhe zu kommen?

Wir werden uns über Abend- Schlaf- Rituale und über Rhythmen im Leben der Kinder unterhalten.

Es wird viel Raum für Ihre Fragen und Austausch zu diesem Thema geben.

Wo: Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching, (im Haus von Thomas Sport Center) | Unkostenbeitrag: 8 Euro, INTEGRA-Eltern haben freien Eintritt |Anmeldung: Telefonisch bei Petra Band unter Tel.: 0 89 / 85 63 45 00 oder per Mail: krippe@integra-hachinger-tal.de | Mehr Informationen unter www.integra-hachinger-tal.de 

 

22. Februar 2019 

Spiel und Spaß“ – rundes Angebot für 2 - 3 jährige Kinder mit Eltern im INTEGRAHaus der Familie

Ihr Kind ist in der Sortier- und Steckphase? Unsere auch! Kommen Sie zu „Spiel und Spaß“ für 2 - 3 jährige Kinder. In entspannter Atmosphäre können die Kleinen mit phantasievollen Materialien ausgiebig löffeln, schöpfen, stecken und sortieren. Daneben gibt es Möglichkeit, erste Erfahrungen bei schönen Bewegungsspielen zu sammeln: Wir balancieren, klettern und hüpfen. Wer lieber basteln, singen oder spielen mag ist ebenso willkommen: Es werden schöne Kinderlieder gesungen, Fingerspiele zu den Jahreszeiten gemacht und es sind einfache Bastelideen vorbereitet.

 

Wer: 2 - 3 jährige Kinder mit Eltern | Wann: 5 x Donnerstags ab 14. März 2019 | Uhrzeit: 09.00 - 10.00 Uhr | Kosten: 25,- € | Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8 a/OG, barrierefrei, 82024  Taufkirchen | Kursleitung: Sandra Guggenberger (ausgebildete Krippenpädagogin) |Anmeldung: faze@integra-hachinger-tal.de oder 089-679711580

 

 

15. Februar 2019 

Samstag, 23.02. von 10.00 bis 12.00 Uhr: Flohmarkt in der Integrativen Krippe Unterhaching – Elternbeitrat lockt mit toller Verlosung

Die Eltern der integrativen Krippe Unterhaching haben sich eine Menge für ihre Verlosung, bei der jedes Los ein Gewinn ist, einfallen lassen. Und dabei geht es in der Hauptsache um einen Kindersachenflohmarkt: Es werden schöne und wertige Baby- und Kinderbekleidung sowie Spielsachen angeboten. Der Rummel um die Lose dient natürlich dem guten Zweck: Die Erlöse aus Losen und Kuchenverkauf fließen in die weitere Gartensanierung ein. Schauen Sie einfach vorbei! Für alle, die selbst ausstellen wollen beträgt die Standgebühr 7,00 € | Anmeldung und Tischreservierung bitte unter: integra.flohmarkt@gmx.de.

 

|Wo: Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching | Leitung: Petra Band | mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

 

15. Februar 2019 

Geburtsvorbereitung am Sonntag! Erfahrene Hebamme Christina Göldner begleitet werdende Eltern in entspannter Atmosphäre

 

Seit Menschengedenken gibt es Geburten und doch gleicht keine der anderen. Wann merke ich, dass es losgeht? Was passiert unter der Geburt und wie geht es nach dem Krankenhaus  zuhause weiter? Mit all diesen Fragen wollen wir uns beschäftigen, so dass wir mental und körperlich mit einem guten Gefühl für den eigenen Körper die Geburt unseres Kindes erleben können. An drei Sonntagen (inkl. einem Tag mit Partner) nehmen wir uns Zeit für Körper-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen. In geschützter und vertrauensvoller Atmosphäre können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit anderen Frauen/Paaren austauschen. Dieser Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und kann darüber abgerechnet werden. Leitung: Christina Göldner, Hebamme | Kurstage: 24.03.2019: 10.00 – 16.00 Uhr, 31.03.2019: 10.00 – 15.00 Uhr, 07.04.2019: 10.00 – 16.00 Uhr (mit Partner) | Bitte mitbringen: warme Socken, eine Decke, ein kleines Kissen, Versicherungskarte, 50€ (Partnergebühr) | Anmeldung: christina@goeldner.biz

 

 

15. Februar 2019 

„Tranquilla Trampeltreu“ - Tag der offenen Tür in Krippe und integrativem Kindergarten am Samstag, 23.02., von 10.00 - 12.00 Uhr

 

Wir laden interessierte Familien und Pädagogen ein, sich unsere hellen und modernen Räumlichkeiten anzuschauen. Dabei können Sie sich über das pädagogische Konzept des Kinderhauses für Krippen- und Kindergartenkinder informieren. Die Eltern unserer Koch-und Back-AG und die Feste-AG sorgen für Ihr leibliches Wohl. Eine Anmeldung über das Internetportal little bird (https://portal.little-bird.de/) ist jederzeit möglich.

Krippe und Integrativer Kindergarten "Tranquilla Trampeltreu" - Köglweg 100 - 82024 Taufkirchen - Tel. 0 89/ 44.999.137-0 - E-Mail: kita@integra-hachinger-tal.de

  

14. Februar 2019

Babysprechstunde im INTEGRAHaus der Familie - Do., 28.02. ab 09.30 Uhr

 

Alle jungen Mütter betreten mit Ihren Babys Neuland: Was kann ich zufüttern? Welche Impfung ist nötig? Warum weint mein Kind? Am Donnerstag, den 28. Februar findet wieder die kostenlose Babysprechstunde in Kooperation mit AndErl (Guter Anfang im Kinderleben) im Familienzentrum des Vereins INTEGRA e.V. in Taufkirchen statt. AndErl ist ein Angebot des Landkreises München für alle werdenden Eltern und Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich Beratung und Unterstützung wünschen. An jedem letzten Donnerstag des Monats (außer in den Schulferien) von 9.30 bis 11.30 Uhr findet die Babysprechstunde in den Räumen des Familienzentrums im Postweg 8 a/OG unter der Leitung von Kinderkrankenschwester Yvonne Grießhammer statt. Hier können alle Fragen rund um das Baby oder Kleinkind, wie zum Beispiel Ernährung, Entwicklung und Gesundheit, besprochen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Kinder wiegen und messen zu lassen. Die Babysprechstunde ist ein Zusatzangebot zum Kinderarztbesuch. Vor oder nach der Sprechstunde können sich Mütter und Väter beim Frühstück im offenen Treff „Kaffee Kunterbunt“ stärken und mit anderen Eltern austauschen. Ebenso hat der Kinder-Secondhand-Laden des Familienzentrums zu diesen Zeiten geöffnet. Weitere Informationen zur Babysprechstunde und dem Familienzentrum können im Internet unter www.integra-hachinger-tal.de abgerufen werden. INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei, Telefon 089-679711580. Es ist keine Anmeldung nötig. 

 

13. Februar 2019

INTEGRAHaus der Beratung ist erwachsen und feiert seinen 18. Geburtstag!

 

2001 wurde sie gegründet, die Beratungsstelle für Menschen mit Handicap und deren Angehörige. Die Gründerin, Frau Dr. Ulrike Jandl, setzte sich bis zu ihrem Tod umfassend für die Rechte und die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap ein. Nicht nur aus dem Hachinger Tal sondern überregional fand sie mit Ihrer Pionierarbeit, Menschen mit Handicap ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, Anerkennung und großen Zuspruch. Inzwischen ist die Beratungsstelle „erwachsen“ geworden und fest in das Ortsbild der Gemeinde eingewachsen. Noch immer stehen die Fragen rund um das Leben mit Handicap im Vordergrund. Aber dennoch hat sich einiges geändert: „Heute gibt es viel mehr Hilfen, das Thema Inklusion ist weit mehr in der Gesellschaft verankert als noch vor 20 Jahren, aber - es braucht jemanden, der sich mit den Beratungsangeboten und formalen Antragsprozessen auskennt und aus der Vielzahl der Angebote das Passende heraussucht.“, erklärt Katharina Franke, die die Beratungsstelle seit 2018 leitet. „Was vorher Aufbauarbeit war, ist heute in der Umsetzung. Damit sind wir wirklich erwachsen geworden!“, freut sich Brigitte Haas, Geschäftsführung des Vereines INTEGRA e.V. und stellt in Aussicht, dass die Beratungsstelle mindestens bis zum Rentenalter weitermachen will. Mehr unter: www.integra-hachinger-tal.de 

 

Mehr unter: www.integra-hachinger-tal.de 

 

11. Februar 2019

Mo., 25.02., 19.00 Uhr - 1. Hilfe Kurs für Eltern von Säuglinge und Kleinkindern im INTEGRAHaus der Familie – ein Stück mehr Sicherheit!

 

Noch bevor etwas passiert, sollten Sie diesen Mann kennenlernen: Janko von Ribbek, 4-facher Vater und erfahrener Sanitäter erklärt souverän und praxisnah, was im Notfall zu tun ist. Und das sind seine Themen: Hilfe, mein Kind erstickt, Ertrinken leise und heimlich, Schwellungen, Allergien & Co., Zecken richtig entfernen, Unfälle bei Kindern (Knochenbruch & Kopfverletzung), Fieberkrampf und Vergiftungen, Notruf und einiges mehr. Dabei sollen keine Ängste geschürt werden. Die Idee ist eher, Eltern Klarheit und Sicherheit zu geben. Das Gefühl, vorbereitet zu sein hilft, im Ernstfall orientiert und schnell reagieren zu können. Interesse? Am Mo., 25.02.2018 von 19.00 - 22.00 Uhr ist Zeit und Raum für Information, Training und Fragen. Wir freuen uns auf alle Interessierten. Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen | Anmeldung: www.erste-hilfe-fuer-kinder.de | Kosten: 45 € / 80 € für Paare inkl. Material

Mehr unter: www.integra-hachinger-tal.de 

 

07. Februar 2019

INTEGRAHaus der Beratung hilft bei der Beantragung des Bayerischen Landespflegegeld für Menschen mit Pflegegrad 2

 

2018 hat Bayern das Bayrische Landespflegegeld eingeführt. Menschen mit einem Pflegegrad ab Stufe 2 haben die Möglichkeit, 1000 Euro zusätzlich vom Bayrischen Landesamt für Pflege zu erhalten. Es muss einmalig beantragt werden und wird dann automatisch jährlich ausgezahlt. Die einzigen Voraussetzungen sind, mindestens Pflegegrad 2 und Wohnsitz in Bayern. Das Geld können Sie zur freien Verfügung nutzen. Es wird nicht auf Leistungen angerechnet.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe beim Antrag benötigen, hilft Frau Franke, Leiterin der Beratungsstelle für Menschen mit Handicap oder deren Familienangehörige, Ihnen gerne weiter. Vereinbaren Sie einen Termin Kontakt: Telefon: 089/23043144 oder beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de | Mehr unter: www.integra-hachinger-tal.de

 

 

 

07. Februar 2019

INTEGRAHaus der Familie lädt zum internationalen Tag der Muttersprache ein! Do., 21.02. 

In vielen Familien werden mehrere Sprachen gesprochen. Weltweit gibt es über 6.000 Sprachen, die Menschen Identität gibt und Heimat ist. Mit ihr verbunden sind kulturelle Bräuche und verschieden Lebensstile. Diese Vielfalt wollen wir entdecken und erleben: Am Donnerstag treffen wir uns ab 08.30 Uhr im Offenen Treff „Kaffee Kunterbunt“ und tauchen in die Welt anderer Nationalitäten ein. Jeder ist eingeladen, kulinarische Spezialitäten mitzubringen oder von Liedern und anderen Brauchtümern zu erzählen. Für die Kinder gibt es eine schöne Spielecke. Wann: Donnerstag, 21.02. ab 08.30 Uhr | Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen | ohne Anmeldung

 

30. Januar 2019

Geburtsvorbereitung am Sonntag! Erfahrene Hebamme Christina Göldner begleitet werdende Eltern in entspannter Atmosphäre

 

Seit Menschengedenken gibt es Geburten und doch gleicht keine der anderen. Wann merke ich, dass es losgeht? Was passiert unter der Geburt und wie geht es dann zuhause weiter? Mit all diesen Fragen wollen wir uns beschäftigen, so dass wir mental und körperlich mit einem guten Gefühl für den eigenen Körper die Geburt unseres Kindes erleben können. An drei Sonntagen (inkl. einem Tag mit Partner) nehmen wir uns Zeit für Körper-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen. In geschützter und vertrauensvoller Atmosphäre können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit anderen Frauen/Paaren austauschen. Dieser Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und kann darüber abgerechnet werden. Leitung: Christina Göldner, Hebamme | Kurstage: 24.03.2019: 10.00 – 16.00 Uhr, 31.03.2019: 10.00 – 15.00 Uhr, 07.04.2019: 10.00 – 16.00 Uhr (mit Partner) | Bitte mitbringen: warme Socken, eine Decke, ein kleines Kissen, Versicherungskarte, 50€ (Partnergebühr) | Anmeldung: christina@goeldner.biz

 

29. Januar 2019

Tag der Offenen Tür in der INTEGRATIVEN Krippe Unterhaching - Sa., 09.02., 10.00 - 13.00 Uhr

Was ist eigentlich anders in einer integrativen Krippe? Wie sieht dort der Krippenalltag aus? Die INTEGRATIVE Krippe „Tranquilla Trampeltreu“ öffnet am 09. Februar ihre Türen. Von 10.00 bis 13.00 Uhr haben Sie Gelegenheit, uns kennenzulernen und mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir nehmen uns Zeit. Über unsere Pädagogik nach Emmi Pikler informieren wir jeweils um 10.30 und 12.00 Uhr. Eingeladen sind auch Eltern von Kindern mit Förderbedarf aus der Stadt München bzw. dem Landkreis München. |Wo: Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching | Leitung: Petra Band | mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

 

28. Januar 2019

Familienleben mit Handicap - offener Treff "Hand in Hand" freut sich auf Familien, die sich kennenlernen und austauschen möchten, ….

 

Dieses Angebot ist einmalig im Hachinger Tal und gibt Familien Raum, sich ungezwungen kennenzulernen und auszutauschen. Unser nächstes Treffen ist am Fr., den 08.02 ab 15.30 Uhr im Kaffee Kunterbunt mit angegliederter Spielecke, Garten und Terrasse. Wir freuen uns auf alle, die kommen möchten. Jederzeit können Sie sich bei Fragen mit Frau Katharina Franke, Leiterin der Beratungsstelle für Menschen mit Handicap oder deren Familienangehörige, in Verbindung setzten: 089/23043144 oder beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de

Wann: Freitag, den 08.02. von 15.30 bis 17.30 Uhr | Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG, 82024 Taufkirchen | barrierefrei | Anmeldung, Kosten: keine | Mehr unter: www.integra-hachinger-tal.de

 

 

28. Januar 2019

Sport für Kids! Ab 11. März 5 x Nachmittagssport im INTEGRAHaus der Familie für 3 – 6 Jährige

 

Kinder lieben Bewegung. Doch leider fällt in der oft noch kalten Übergangszeit der Nachmittagsausflug zum Spielplatz aus. Freuen Sie sich daher auf das Kooperationsprojekt „Kindersport“ von INTEGRA e.V. und dem SV-DJK Taufkirchen e.V. 5 Wochen lang können die Kinder in dem hellen und ansprechend ausgestatteten Bewegungsraum im INTEGRAHaus der Familie, Montags und / oder Dienstags für eine Stunde, von 15.30 – 16.30 Uhr, spielerisch vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. Gleichzeitig kann das Projekt damit ein erster Einstig in den allgemeinen Vereinssport sein. Eltern, deren Kinder sich den Kurs schon ohne Begleitung zutrauen, können im Offenen Treff „Kaffee Kunterbunt“ bei Kaffee und Kuchen entspannen oder im Kinder-Secondhand-Laden einkaufen! Was: 5 x Nachmittagssport | Wann: 11./12. März | Wo: INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei | Kosten: 20€ | Anmeldung: faze@integra-hachinger-tal.de oder Telefon 089-679711580.

 

 

17. Januar 2019

Heldinnen gesucht! Kursstart "Sport nach der Geburt" am 31.01. im INTEGRAHaus der Familie

 

Sie haben ein Kind bekommen und möchten wieder etwas für sich tun? Dann kommen Sie zum „Sport nach der Geburt“. Dieser Kurs ist als sanfter Einstieg für alle jungen Mamas mit Kindern im Alter von 8 Wochen bis 1,5 Jahren konzipiert: In netter Atmosphäre starten mit Übungen für Beckenboden, Bauch- & Rückenmuskulatur und steigern langsam die allgemeine Fitness. Ein vorher abgeschlossener Rückbildungskurs ist nicht erforderlich, da das Hauptaugenmerk auf der Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenbodenmuskeln liegt. Spiel und Entspannung für Mutter und Kind kommen nicht zu kurz. Quereinstieg nach Rücksprache möglich. Unsere Kursleiterin Christina Göldner (Hebamme) freut sich auf 7 Kurse á 60 Minuten ab Donnerstag, 31.01. von 10.30 - 11.30 Uhr. Der Kurs ist beschränkt auf maximal 8 Teilnehmer. Wo: INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei | Kosten: 45,-€ | Anmeldung: faze@integra-hachinger-tal.de oder

 

Telefon 089-679711580. 

 

 

15. Januar 2019

Babysprechstunde im INTEGRAHaus der Familie - Do., 31.01. ab 09.30 Uhr

Alle jungen Mütter betreten mit Ihren Babys Neuland: Was kann ich zufüttern? Welche Impfung ist nötig? Warum weint mein Kind? Am Donnerstag, den 31. Januar findet wieder die kostenlose Babysprechstunde in Kooperation mit AndErl (Guter Anfang im Kinderleben) im Familienzentrum des Vereins INTEGRA e.V. in Taufkirchen statt. AndErl ist ein Angebot des Landkreises München für alle werdenden Eltern und Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren, die sich Beratung und Unterstützung wünschen. An jedem letzten Donnerstag des Monats (außer in den Schulferien) von 9.30 bis 11.30 Uhr findet die Babysprechstunde in den Räumen des Familienzentrums im Postweg 8 a/OG unter der Leitung von Kinderkrankenschwester Yvonne Grießhammer statt. Hier können alle Fragen rund um das Baby oder Kleinkind, wie zum Beispiel Ernährung, Entwicklung und Gesundheit, besprochen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Kinder wiegen und messen zu lassen. Die Babysprechstunde ist ein Zusatzangebot zum Kinderarztbesuch. Vor oder nach der Sprechstunde können sich Mütter und Väter beim Frühstück im offenen Treff „Kaffee Kunterbunt“ stärken und mit anderen Eltern austauschen. Ebenso hat der Kinder-Secondhand-Laden des Familienzentrums zu diesen Zeiten geöffnet. Weitere Informationen zur Babysprechstunde und dem Familienzentrum können im Internet unter www.integra-hachinger-tal.de abgerufen werden. INTEGRAHaus der Familie Taufkirchen, Postweg 8 a/OG barrierefrei, Telefon 089-679711580. Es ist keine Anmeldung nötig.

 

 

10. Januar 2019

„Abschied von der Windel!“ Aktueller Themenabend am Donnerstag, den 24.01.2018 um 19.00 Uhr in der Integrativen Krippe Unterhaching

 

Muss sich ein Kind nach Terminplan entwickeln? Dass ihr Kleinkind bis zum Kindergarteneintritt „sauber“ sein soll, setzt mitunter ganze Familien unter Druck. „Es ist uns ein Herzenswunsch, Eltern und Kinder in dieser Frage zu entlasten: Denn der Abschied von der Windel ist ein ganz normaler Entwicklungsprozess auf körperlicher und geistiger Ebene. Davon und von dem Vertrauen in diese Entwicklungsfähigkeit möchten wir im Rahmen eines eigens dazu gewidmeten Themenabends erzählen. Jeder ist willkommen.

 

Wann: Donnerstag, 24.01.2018, 19.00 Uhr | Wo: Grünwalder Weg 10 (im Haus von Thomas Sport Center), 82008 Unterhaching | Eintritt: 8€ - für INTEGRA-Eltern frei | Telefonische Anmeldung bei Petra Band unter Tel.: 0 89 / 85 63 45 00 oder per Mail: krippe@integra-hachinger-tal.de | Mehr Informationen unter www.integra-hachinger-tal.de