Pressemitteilungen 2022

3. Juni 2022

INTEGRA e.V. wächst - Verschmelzung mit dem Integrations- und Waldkindergarten Unterhaching e.V. am 31.05. beschlossen

 

„Schritt für Schritt“, das ist seit 31 Jahren das Motto des Vereins INTEGRA e.V. „Für uns hätte es in diesem fast unendlichen Fall bürokratischer Prozesse kein besseres Motto geben können“, fasst Brigitte Haas, Geschäftsführung des Vereins INTEGRA e.V., das Mammutprojekt „Vereinsverschmelzung“ zusammen. „Gestartet sind wir 2019 mit einer eigentlich übersichtlichen Idee.“, kommentiert Stephanie Lorenz in ihrer Funktion als Mitglied des Vorstandes des Integrations- und Waldkindergartens Unterhaching e.V. „Tatsächlich ist es so, dass Elterninitiativen mit Blick auf die sich verändernden gesellschaftlichen und bildungspolitischen Rahmenbedingungen ein Auslaufmodell sind. Für die Vielzahl der Aufgaben braucht es bei einer Einrichtungsgröße von knapp 50 Kindern und 15 Mitarbeiter*innen eine administrative Vollzeitkraft. Das ist finanziell nicht stemmbar. Dazu kommen Personalmangel und andere Themen. So lag es nahe, sich nach einem Partner umzusehen.“ erklärt sie. Dass INTEGRA e.V. in die nähere Auswahl kam, lag dabei auf der Hand. Beide Vereine eint ein inklusives Konzept basierend auf Elementen der Montessori-, und Waldpädagogik. Der Mensch steht im Vordergrund. Jeder darf sein. Dazu kommt die räumliche Nähe. „Besonders glücklich ist natürlich der Umstand, dass ich als Mutter von 2013 bis 2017 selbst Vorständin des Integrations- und Waldkindergartens war.“, lässt Brigitte Haas wissen und ergänzt: „So bin ich mit dem Innenleben vertraut und habe einen guten Zugang zu den anstehenden Themen. „INTEGRA ist zukünftig nicht nur mit einer integrativen Krippe, sondern auch mit einem Wald- und Integrationskindergarten in Unterhaching vertreten.“, freut sich auch Juliette Berdnik, 1. Vorsitzende des Vereins INTEGRA e.V.“ Am Di., 31.05., 19.00 Uhr war es so weit: Nach knapp 3 Jahren Vorbereitungszeit wurde die „Verschmelzung“ in der Mitgliederversammlung beschlossen. „Wir sind alle sehr glücklich über diese positive Veränderung, insbesondere da wir personell alle Kräfte behalten können und bei unseren offenen Stellen mit 2 Wald Kindergärten, Integrativen Gruppen ein attraktiver Arbeitgeber sein zu können.“, schließt sie erleichtert. „Damit ist unser erster Schritt gemacht. Als nächsten planen wir ein kleines Fest und dann folgen viele kleine Schritte in der praktischen Umsetzung.“, verspricht Brigitte Haas.

Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

Foto von links nach rechts

Stephanie Lorenz (Vorstand INTEGRA e.V. und Mitglied des Vorstands des Integrations- und Waldkindergartens Unterhaching e.V.), Brigitte Haas, Heinz Wasserthal (Notar), Juliette Berdnik (Vorstand), Marion Hafner (Vorstand) 

 

31. Mai 2022  

Warum Kinder trotzen! Aktueller Themenabend am Donnerstag, den 2. Juni um 19.00 Uhr in der Integrativen Krippe Unterhaching

 

„Ist das das gleiche Kind, das es noch vor ein paar Wochen war? Die sogenannte Trotzphase des Kindes wird in allen Kulturen beobachtet und sie kommt immer zur selben Zeit. Aber wozu dient der plötzlich aufwallende Zorn? Wir sprechen über Alltagssituationen, die alle Eltern kleiner Kinder wohl schon einmal erlebt haben. Wir wollen über den Sinn dieser Zeit im Leben des Kindes sprechen, darüber, dass es um die Entwicklung von Autonomie geht. Wir haben Raum und Zeit für Fragen und Austausch.

Der Themenabend findet um 19.00 Uhr im Grünwalder Weg 10 in Unterhaching statt. Der Eintritt beträgt 8,00€. Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Petra Band unter 089 - 85.63.450-0 an. Mehr Informationen unter www.integra-hachinger-tal.de

 

31. Mai 2022 

„Der Froschkönig“ – INTEGRAHaus der Familie lädt zum Open Air Theater ein, Sa. 25.06, 15 Uhr

 

„Weißt du, wie man sich ganz ohne Freunde fühlt?“ Diese Erfahrung macht die verwöhnte und eigensinnige Prinzessin Annabelle, nachdem sie ihren einzigen Freund, Frosch Winnie, vergrault hat. Mitsamt ihm ist auch ihre goldene Kugel verschwunden. Zum ersten Mal spürt sie, wie einsam sie ist. Habt ihr das Märchen wiedererkannt?

„Wir sind überglücklich, in Kooperation mit dem Münchner Theater für Kinder und dem KulturRaum München e.V. Familien in und um Taufkirchen auch in diesem Jahr zu einer kostenlosen Aufführung einladen zu können.", erklärt Brigitte Haas, Geschäftsführung des Vereins INTEGRA e.V. „Die moderne Inszenierung klassischer Themen fasziniert Kinder. Sie tauchen komplett in die Welt des Theaters ein und erleben das Drama der kleinen Prinzessin mit. Ein einmaliges Erlebnis.“, weiß Sandra Tillmann, Pädagogin und Leitung des INTEGRAHauses der Familie. So freut sie sich, viele Zuschauer*innen zu solch einem großartigen Event begrüßen zu dürfen.

 

Wann: Samstag, 25. Juni, Einlass: 14.30 Uhr, Aufführung: 15.00 - 16.00 Uhr | Wo: Open Air, Wiesengrundstück hinter dem INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a, 82024 Taufkirchen | Wie: Jede Familie bringt eine Picknickdecke mit - Hygieneregeln: siehe Homepage | Kosten: keine, Spenden willkommen | Für: Familien, Altersempfehlung ab 4 Jahren | Anmeldung: www.integra-hachinger-tal.de/haus-der-familie/feste-veranstaltungen/ | Kartenabholung: 20. - 24.06., von 9 - 11 und 21. + 23.06. von 17.30 - 19 Uhr | Achtung: Bei sehr schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. Informationen dazu auf der Webseite. | Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de 

 

19.  Mai 2021 

Erste-Hilfe-Kurs für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern - Ein Stück mehr Sicherheit! Do., 02.06. von 19 - 22 Uhr

 

Den Mann solltest du kennenlernen, bevor etwas passiert: Janko von Ribbeck, 4-facher Vater und erfahrener Sanitäter erklärt souverän und praxisnah, was im Notfall zu tun ist. Und das sind seine Themen: Hilfe, mein Kind erstickt, Ertrinken leise und heimlich, Schwellungen, Allergien & Co., Zecken richtig entfernen, Unfälle bei Kindern (Knochenbruch & Kopfverletzung), Fieberkrampf und Vergiftungen, Notruf und einiges mehr. Dabei sollen keine Ängste geschürt werden. Die Idee ist eher, Eltern Sicherheit zu geben. Das Gefühl, vorbereitet zu sein hilft, orientiert und schnell reagieren zu können. Interesse? Am Do., 02.06. von 19.00 - 22.00 Uhr ist Zeit und Raum für Information, Training und Fragen. Anmeldung: www.erste-hilfe-fuer-kinder.de, Kosten: 45 € / 80 € für Paare inkl. Material.

 

16. Mai 2022 

INTEGRAHaus der Familie lädt zum Familienfrühstück ein – Sa., 21.05., 9.00 Uhr

 

Am 15.05. war der internationale Tag der Familie. Diesen Tag wollen wir am Samstag, 21. Mai, gemeinsam als Familien feiern. Lasst uns zusammen frühstücken. Jede Familie zahlt 8€. Dafür stellen wir Semmeln, Aufstriche, Belage, Tee/Kaffee, Wasser/Saft für alle bereit. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung auf unserer Webseite www.integra-hachinger-tal.de

 

12. Mai 2022  

Sanfte Bewegung nach der Geburt - Kursstart 19.05. im INTEGRAHaus der Familie

 

Das Baby ist da! Endlich kannst du dich wieder bewegen. Doch solltest du es lieber langsam angehen lassen. Noch sind Muskeln und Gewebe von der Schwangerschaft und Geburt beansprucht. Unser Kurs „Sanfte Bewegung nach der Geburt“ ist ein idealer Einstieg für alle jungen Mamas mit Kindern im Alter von 8 Wochen bis 1,5 Jahren: In netter Atmosphäre starten wir mit Übungen für Beckenboden, Bauch- & Rückenmuskulatur und steigern langsam die allgemeine Fitness. Da die Kinder mit dabei sind, ist das Training sehr aufgelockert und stressfrei konzipiert. Spiel und Entspannung kommen nicht zu kurz. Quereinstieg nach Rücksprache möglich. Unsere Hebamme Christina Göldner freut sich auf euch. Machst du mit? Was: 7 Kurse á 60 Minuten | Start: Donnerstag, 19.05.2022, 10.15 - 11.15 Uhr | Teilnehmer: maximal 8 | Wo: INTEGRAHaus der Familie Postweg 8 a/OG barrierefrei, 82024 Taufkirchen | Kosten: 50,-€ | Anmeldung: https://kurzelinks.de/integra-kurse | mehr Info: www.integra-hachinger-tal.de 

 

26. März 2022 

Was heißt Kaffee auf Ukrainisch? Dienstags 8.30 - 11 Uhr, "Kaffee Kunterbunt" lädt ukrainische Familien und deren Gastfamilien ein

Neu: Für ukrainische Familien und auch deren Gastfamilien gibt es viele Fragen. Da ist schön, sich auszutauschen. Der Offene Treff "Kaffee Kunterbunt" im INTEGRAHaus der Familie lädt dazu immer dienstags ein. Die Familien können sich bei einer Tasse Kaffee kennenlernen und vernetzten, während die Kinder miteinander spielen. Mit dabei ist Sarah Otto vom Familienstützpunkt. Wer Lust hat, ist natürlich an allen anderen Tagen auch willkommen. Wo: INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG, 82024 Taufkirchen | Öffnungszeiten: Di. - Fr., 08.30 - 11.00 Uhr, Di. + Do. 14.45 - 17.15 Uhr | Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

20. April 2022 

Kursstart Geburtsvorbereitung: 04. Mai - Hebamme Christina Göldner begleitet werdende Eltern in familiärer Atmosphäre

 

Wann merke ich, dass es losgeht? Was passiert unter der Geburt und wie geht es nach dem Krankenhaus zuhause weiter? Hebamme Christina Göldner, freut sich mit dir auf dein Kind und wird dich einfühlsam und kompetent auf diesen wichtigen Tag vorbereiten. Gleichzeitig nehmen wir uns an den 7 Terminen (davon 2 mit Begleitung) Zeit für Körper-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen. Wir stärken uns mental und körperlich. In geschützter und vertrauensvoller Atmosphäre können alle Fragen gestellt werden. Auch bleibt genügend Zeit, sich mit anderen Frauen/Paaren austauschen.

Leitung: Christina Göldner, Hebamme | Kurs: 7x120 Min., Mi. 04.05., 19.00 – 21.00 Uhr, 2x mit Begleitung | Bitte mitbringen: Warme Socken, eine Decke, ein kleines Kissen, Versicherungskarte | Kosten: dieser Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und kann darüber abgerechnet werden, 80€ für die Begleitperson | Anmeldung: www.integra-hachinger-tal.de

Hast du vorab noch Fragen? Dann ruf einfach an: 089-69304800 

 

18. März 2022

Tag der Offenen Tür in der INTEGRATIVEN Krippe Unterhaching - Sa., 26.03., 10.00 - 12.30 Uhr

 

Was ist eigentlich anders in einer integrativen Krippe? Wie sieht dort der Krippenalltag aus? Welche Pädagogik wird dort gelebt? Die INTEGRATIVE Krippe „Tranquilla Trampeltreu“ lädt am Samstag, den 26. März zu einem ersten Kennenlernen ein. Um 10.00 und um 12.00 Uhr finden Gesprächsrunden statt, in denen die Pädagogik nach Emmi Pikler vorgestellt wird. Es ist Zeit für alle Fragen. Eingeladen sind auch Eltern von Kindern mit Förderbedarf aus der Stadt München bzw. dem Landkreis München. Wo: INTEGRAHaus der Krippenkinder, Integrative Krippe „Tranquilla Trampeltreu“, Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching| Achtung: es gelten die aktuellen Coronaregeln | Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

8. März 2022 

Schöner Basar-Flohmarkt „Rund ums Kind“, Sa., 19.03., 10.00 – 16.00 Uhr

 

Du hast den Kinderkleiderschrank aussortiert und festgestellt, dass nichts mehr passt? Dann komme doch am Samstag, den 19. März zwischen 10.00 und 16.00 Uhr zum Basar-Flohmarkt ins INTEGRAHaus der Kinder. Hier findest du jede Menge schöne und wertige Baby- und Kindersachen. Auch tolles Spielzeug ist dabei. Der Eintritt beträgt 1 €. Wir freuen uns auf dich. Wo: INTEGRAHaus der Kinder - Krippe und Integrativer Kindergarten "Tranquilla Trampeltreu", Köglweg 100, 82024 Taufkirchen | Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. |Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

18. Februar 2022 

Sa., 12.03. Tag der Offenen Tür im Integrativen Waldkindergarten die „Fichtenwichtel“

 

Als Kind wäre so manche(r) Mama oder Papa auch gerne in einen Waldkindergarten gegangen, … Den ganzen Tag im Freien, nah an der Natur, ausgesuchtes Spielmaterial, … Doch wie sieht der Alltag dort wirklich aus? Wird es im Winter nicht zu kalt? Wo wird gekocht und gegessen? Wie kommen Förderkinder in dieser Umgebung zurecht? Am Samstag, den 12. März von 10.00 - 12.00 Uhr nehmen die Pädagogen sich Zeit für alle Fragen. Gretel Heinrich, die Leitung des neuen Waldkindergartens, freut sich auf Sie und Ihre Kinder. Kommen Sie vorbei und schauen sich um. Wo: INTEGRAHaus des Waldes - Integrativer Waldkindergarten die "Fichtenwichtel" Weidenweg 6 | 82024 Taufkirchen | Achtung: es gilt die 3G-Regel| Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

17. Februar 2022

„Ist ja nix passiert“ - Vom Umgang mit dem weinenden Kind; Themenabend Do., 03. März, 19.00 Uhr

 

„Ein Indianer kennt keinen Schmerz“, „Ist ja gar nix passiert!“, „Ist doch gar nicht schlimm!“ - diese Antworten der Erwachsenen auf das Weinen und den Schmerz eines Kindes kennt jeder. Doch, darf der (kleine) Mensch eigentlich überhaupt noch weinen und traurig sein? Handy, Schnuller, Süßes alles ist schnell zur Hand. Wir finden: Tränen haben ihren Platz! An diesem Abend soll es um das „Übergehen“ von Gefühlen und um Ablenkung gehen. Welche Auswirkungen kann ein solches Verhalten auf den zukünftigen Erwachsenen haben? Jede*r ist willkommen.

Wann: Donnerstag, 03.03.2021, 19.00 Uhr | Wo: Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching | Kosten: 8€ - für INTEGRA-Eltern frei | Anmeldung bis zum 02. März an krippe@integra-hachinger-tal.de | Bitte die aktuellen Coronaregeln beachten. | Mehr Informationen unter www.integra-hachinger-tal.de  

 

16. Februar 2022

22. Februar, 15 bis 16 Uhr - Outdoor Kinder-Fasching

 

Prinzessin, Clown, Cowboy, … Am 22. Februar sind alle Kinder mit und ohne Kostüm zwischen 15 und 16 Uhr willkommen! „In diesen Zeiten ist es sehr wichtig, etwas Positives mit den Kindern zu erleben. Seit jeher lieben Kinder die Faschingszeit. Sie schlüpfen in eine andere Rolle und tauchen in eine neue Welt ein.“, erklärt Sandra Tillmann, Pädagogin und Leitung des INTEGRAHauses der Familie. Aus diesem Grund haben wir kleine Überraschungen vorbereitet. Wer Lust hat, zeigt sich in seinem Kostüm und kann Muffins essen. Es gelten die aktuellen Coronaregeln. Wann: Di., 22.02., 15.00 - 16.00 Uhr (der offene Treff „Kaffee Kunterbunt“ ist zu dieser Zeit geschlossen) | Wo: draußen, vor dem INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG, 82024 Taufkirchen | Mehr Info: www.integra-hachinger-tal.de

 

3. Februar 2022.

INTEGRAHaus der Kinder: Tag der Offenen Tür abgesagt - individuelle Termine möglich

 

In Taufkirchen entfällt aufgrund der aktuellen Coronasituation in diesem Jahr der Tag der offenen Tür für Krippe und integrativen Kindergarten der Einrichtung INTEGRAHaus der Kinder "Tranquilla Trampeltreu". Doch hat die Einrichtungsleitung, Beatrix Bossek, Alternativen gefunden. Eltern haben die Gelegenheit, sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen: Alle Eltern der Krippenkinder, die in die Gruppenstruktur passen und auf Little Bird mit Priorität 1 angemeldet sind, werden bis spätestens Ende März 2022, angesprochen und erhalten Einzeltermine. An den vereinbarten Terminen vor Ort ist Zeit für alle Fragen. Aus der Erfahrung der letzten Jahre, gibt es keine Kindergartenplätze, da die Krippenkinder auf die freien Plätze nachrücken. Für den Fall, dass es Restplätze gibt, werden die Eltern, die ihre Kinder über Little Bird mit Priorität 1 angemeldet haben, ebenfalls angesprochen. Ausnahme sind die Eltern, die einen Integrationsplatz für ihr Kind benötigen. Hier werden alle Eltern gebeten, sich direkt an Frau Bossek zu wenden: kita@integra-hachinger-tal.de oder 089/44 999 137 11 | Mehr Info: www.integra-hachinger-tal.de

 

21. Januar 2022

„Abschied von der Windel!“ Online Themenabend Do., 03.02., 19.00 Uhr

 

Muss sich ein Kind nach Terminplan entwickeln? Dass ihr Kleinkind bis zum Kindergarteneintritt „sauber“ sein soll, setzt mitunter ganze Familien unter Druck. Es ist uns ein Herzenswunsch, Eltern und Kinder in dieser Frage zu entlasten: Denn der Abschied von der Windel ist ein ganz normaler Entwicklungsprozess auf körperlicher und geistiger Ebene. Davon und von dem Vertrauen in diese Entwicklungsfähigkeit möchten wir im Rahmen eines eigens dazu gewidmeten Themenabends erzählen. Jeder ist willkommen.

Wann: Donnerstag, 03.02.2022, 19.00 Uhr | Wo: online - Link wird zugesandt | Kosten: 8€ - für INTEGRA-Eltern frei | Bitte anmelden: krippe@integra-hachinger-tal.de | Mehr Informationen unter www.integra-hachinger-tal.de

 

13 Januar 2022. 

Tag der Offenen Tür in der INTEGRATIVEN Krippe Unterhaching - Sa., 29.01., 10.00 - 12.30 Uhr

 

Was ist eigentlich anders in einer integrativen Krippe? Wie sieht dort der Krippenalltag aus? Welche Pädagogik wird dort gelebt? Die INTEGRATIVE Krippe „Tranquilla Trampeltreu“ lädt am Samstag, den 23. Oktober, zu einem ersten Kennenlernen ein. Um 10.00 und um 12.00 Uhr finden Gesprächsrunden statt, in denen die Pädagogik nach Emmi Pikler vorgestellt wird. Es ist Zeit für alle Fragen. Eingeladen sind auch Eltern von Kindern mit Förderbedarf aus der Stadt München bzw. dem Landkreis München. Wo: INTEGRAHaus der Krippenkinder, Integrative Krippe „Tranquilla Trampeltreu“, Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching| Achtung: es gilt die 3G-Regel| Mehr Informationen: www.integra-hachinger-tal.de

 

12. Januar 2022
„Abschied von der Windel!“ 3G Themenabend Do. 
20.01.22, 19.00 Uhr

 

Muss sich ein Kind nach Terminplan entwickeln? Dass ihr Kleinkind bis zum Kindergarteneintritt „sauber“ sein soll, setzt mitunter ganze Familien unter Druck. „Es ist uns ein Herzenswunsch, Eltern und Kinder in dieser Frage zu entlasten: Denn der Abschied von der Windel ist ein ganz normaler Entwicklungsprozess auf körperlicher und geistiger Ebene. Davon und von dem Vertrauen in diese Entwicklungsfähigkeit möchten wir im Rahmen eines eigens dazu gewidmeten Themenabends erzählen. Jeder ist willkommen.

Wann: Donnerstag, 20.01.2022, 19.00 Uhr | Wo: INTEGRAHaus der Krippenkinder, Integrative Krippe „Tranquilla Trampeltreu“, Grünwalder Weg 10, 82008 Unterhaching (im Haus von Sport Thomas) | Kosten: 8€ - für INTEGRA-Eltern frei | Bitte anmelden: per E-Mail: krippe@integra-hachinger-tal.de | Mehr Informationen unter www.integra-hachinger-tal.de