Willkommen im INTEGRAHaus des Waldes!

 

INTEGRAHaus des Waldes

"Fichtenwichtel"

Integrativer Waldkindergarten

Gretel Heinrich

Weidenweg 6

82024 Taufkirchen

 

Tel: 0176/802 350 71
wald@integra-hachinger-tal.de

 

 

Öffnungszeiten

8.00 - 15.00 Uhr

 

     Bringzeit:     08.00 - 08.30 Uhr

1. Abholzeit    12.30 - 13.00 Uhr

2. Abholzeit   14.00 - 15.00 Uhr

Sprechzeit nach Vereinbarung


Liebe Familien,

 

endlich ist es soweit. Wir haben geöffnet. Am Montag, den 13. September 2021 konnten wir unsere ersten 13 Kinder empfangen. Die Gemeinde Taufkirchen und die Isarland Ökokiste haben uns dazu sehr herzlich gratuliert und uns einen guten Start gewünscht.  Für alle war es ein besonders schöner und aufregender Tag. 


Ihre Gretel Heinrich

mit Team 

Infos

Grundstück:
Weidenweg 6, 82024 Taufkirchen
Hinter dem Friedhof auf der rechten Seite.

 

Unterbringung:

Wir haben einen beheizten Bauwagen. Bei Sturm oder extrem schlechter Witterung im Sturmraum des Jugendzentrums „Next Level“ am Taufkirchner S-Bahnhof. 

 

Gruppengröße:

20 Plätze, davon 3 für Förderkinder.

 

Alter der Kinder:
3 bis 6 Jahre

 

Pädagogen:

4 Pädagogen begleiten die Kinder  

Tag der offenen Tür

Sa., 12.03., 10.00 - 12.00 Uhr. 

Wir freuen uns auf alle Eltern und nehmen uns Zeit für alle Fragen.  

 

Anmeldung

Seit Frühjahr 2016 gibt es eine zentrale Anmeldung für alle Taufkirchner Kitas.

Sie können Ihr Kind über die  Little Bird Plattform  

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind! 

 


Häufige Fragen

Umgang in der freien Natur

  • Unfälle - mit unserem Mobiltelefon kann jederzeit Hilfe geholt werden. Unsere „Waldspielplätze“ sind max. 50m von einem festen Fahrweg entfernt. Rettungspläne liegen der Freiwilligen Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei vor. 
  • Sturm oder sonstige extreme Witterung (Windbruchgefahr)
    Bei solchem Wetter sind wir in unserem Sturmraum.
  • Zecken (FSME/Borreliose)
    Info unter https://www.zecken.de/de
  • Insektenstiche
    Süße Getränke, Süßigkeiten und Fleisch bei der Brotzeit vermeiden. Auch im Sommer langärmelige (entsprechend leichte) Bekleidung tragen.
  • Umgang mit Giftpflanzen und Pilzen
    Regelmäßige, wiederholte Aufklärung der Kinder schützt am besten.
  • Allergien (Pollenflug, Insektengift) und Ozonbelastung
    Hier müssen Sie als Eltern selbst für Ihr Kind abwägen. 

Toilettengang im Wald

Ganzjährig gehen die Kinder draußen auf die "Toilette". Das sind Bereiche, die wir als "Pipi-Platz" ausweisen. Dort wird nicht gespielt. Am Bauwagen haben wir eine Rindenmulch -Toilette für das große Geschäft. 

 

Windeln  im Wald

Im Wald ist Wickeln für die Kinder unangenehm. Der Abschied von der Windel sollte daher bereits begonnen haben. Wir begleiten und unterstützen Ihre Kinder dabei. 

 

Gebühren

Stand: März 2022

Essen pro Woche
Pauschale pro Monat
1 14,25 €
2 28,50 €
3 42,75 €
4 57,00 €
5 71,25 €

Stand: September 2021