Offene Kreativwerkstatt ab 5 Jahre

In allen steckt ein Talent! 

Willkommen in der Welt der Farben und Formen! 
 

In der Offenen KreativWerkstatt probieren, phantasieren und kreieren wir mit unterschiedlichen Materialien.

Dabei lernen wir verschiedenste gestalterische Techniken kennen:

Es wird gezeichnet, gemalt, gedruckt, geformt, konstruiert, gebaut und vieles mehr. 

 

Jeden Monat bieten wir ein spezielles Thema an.   Komm dazu und mach einfach mit.

 

Willkommen sind  Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.  

Mit liebevoller Unterstützung durch Frau Abele kann jedes Kind sein kreatives Potential voll entfalten. 

 

Themenvorschau

Di., 09.11.,15.45 - 16.45 Uhr 

Igelchen

Wir modellieren einen kleinen Igel und gestalten ihm ein passendes Winterquartier.

Di., 23.11.,15.45 - 16.45 Uhr 

Herbstimpressionen

Heute denken wir uns eine kleine Szene oder ein Motiv aus, das wir mit unterschiedlichen (Natur)Materialien darstellen. Die entstandenen Szenen fotografieren wir und drucken unser Bild aus.

Dieser Kurs wird teilweise im Freien stattfinden (außer bei Starkregen und Schneesturm!). Bitte ziehen Sie Ihrem Kind entsprechende Kleidung an.

Di 07.12., 15.45 - voraussichtlich 17.00 Uhr

Lauter bunte Plätzchen

Heute kreieren wir Plätzchen auf Malpappe! Dazu brauchen wir: Gips, Spachtel, Ausstechformen und natürlich Farbe.

Di 21.12., 15.45 - 16.45 Uhr 

Leise rieselt der Schnee …

… auf unserem weihnachtlichen Winterbild in Scraffito-Technik. Wie das wohl geht? Kommt und probiert es aus!


Infos

Wo Haus der Familie
Dauer

60 Min.

Leitung

Silvia Abele

Teilnehmer

max. 7 Kinder

Kosten 3 €
Anmeldung

veranstaltung@integra-hachinger-tal.de

Fragen an

089 / 67971158-10
faze@integra-hachinger-tal.de  

 

 

Referent:  

Silvia Abele (Kulturpädagogin)

Studium:

Kunst, Englisch, Hauswirtschaft und Textiles Werken auf Lehramt. 

Lehrtätigkeit:

Pädagogischen Hochschule in Freiburg

Seit vielen Jahren in kirchlichen und sozialen Einrichtungen kreativ mit Kindern und Erwachsenen tätig

Auslandsaufenthalt in den USA und Japan