Wir stellen uns vor: Ressortleiterinnen und Geschäftsführung

Brigitte Haas
Geschäftsführung

 

Nach dem ich wieder in Vollzeit arbeiten wollte, war für mich schnell klar, dass es diesmal eine Arbeit für meinen Verstand UND mein Herz sein sollte. Ich bin glücklich, dass ich genau das bei INTEGRA e.V. gefunden habe.

Inklusion ist für mich eine gute Möglichkeit, unsere Gesellschaft zu verändern. In dem wir im Alltag alle näher zusammenrücken, erfahren wir Offenheit, Verständnis, Toleranz, Geduld und wie wertvoll es ist, sich für einander Zeit zu nehmen.

Mein Arbeitsumfeld ist geprägt von kompetenten und herzlichen Mitarbeitern und in dem es gilt, für die Kinder und Eltern das Beste zu ermöglichen. Ich freue mich bei INTEGRA e.V. zu sein und mit allen zusammen jeden Tag aufs Neue unser Konzept zu leben.

 

E-Mail: geschaeftsfuehrung@integra-hachinger-tal.de 

Aline Erdmann                                                       

INTEGRAHaus der Familie

 

Ich bin gerne bei INTEGRA e.V., weil ich es mag,  mit verschiedenen Menschen zusammen zu arbeiten. Ich finde es schön, anderen zu helfen. Es bereitet mir Freude, wenn wir Familien in ihrem Lebensalltag  praktisch und individuell unterstützen können. Genau das kann ich bei INTEGRA e.V. leben. Mit unserem Familienzentrum, der Mittagsbetreuung und der Ferienbetreuung erreicht das INTEGRAHaus der Familien viele Familien, die das bunte Angebot lieben.

 

E-Mail: faze@integra-hachinger-tal.de            

 

 

Petra Band

INTEGRAHaus der Krippenkinder

(Integrative Krippe)

 

Seit dem Jahr 2000 bin ich bei INTEGRA e.V. . Zunächst als Erzieherin im Integrativen Kindergarten angestellt, übernahm ich im Jahr 2007 gemeinsam mit der Geschäftsführung den Aufbau der integrativen Krippe in Unterhaching. Das Besondere an INTEGRA e.V. und der Arbeit hier ist die Haltung zum Menschen. Ich habe mich in den letzten Jahren verstärkt mit der Pikler-Pädagogik beschäftigt und freue mich, dass wir hier in Unterhaching diese wunderbare und anspruchsvolle Pädagogik, die jedem einzelnen Kind Raum und Zeit für Entwicklung gibt, leben und arbeiten zu dürfen. Raum und Zeit für jeden Einzelnen und das große Vertrauen in Mitarbeiter und Kinder ist eine große Stärke von INTEGRA e.V., die ich sehr schätze.

 

E-Mail: krippe@integra-hachinger-tal.de

Beatrix Bossek

INTEGRAHaus der Kinder

(Krippe und Integrativer Kindergarten)

 

INTEGRA e.V. beinhaltet für mich Wachstum und Wandel.

In großer Eigenverantwortung lernen hier Erwachsene und Kinder sich den Ansprüchen unserer Gesellschaft zu stellen.

Kontakt auf Augenhöhe ist dazu unbedingte Voraussetzung.

Ich bin sehr dankbar ein Teil von INTEGRA e.V. sein zu dürfen.

 

E-Mail: kita@integra-hachinger-tal.de

 

Christina Wiehl

INTEGRAHaus der Schulkinder

 

Seit 9 Jahren schon arbeite ich in der Mittagsbetreuung, heute als Ressortleitung. INTEGRA e.V. ermöglicht mir ein problemloses Neben- und Miteinander von Familie und Beruf. Und genau daher liegt mir die Tätigkeit im Bereich der Mittagsbetreuung sehr am Herzen. Auf allen Ebenen, sei es im Umgang mit den Kollegen, Eltern oder Kindern schätze ich die freundliche Arbeitsatmosphäre und finde immer ein offenes Ohr. Menschliche Wertschätzung wird gelebt! Ich kann mich weiterbilden und meinen Arbeitsbereich selbst gestalten. Bei INTEGRA e.V. steht der Mensch im Vordergrund!

 

E-Mail: mittagsbetreuung@integra-hachinger-tal.de

 

Franziska Lachner

INTEGRAHaus der Beratung 

 

INTEGRA e.V. lebt das, was Leben sein sollte. Begriffe wie Gleichheit, Miteinander, Achtsamkeit und Zusammengehörigkeit sind keine leeren Phrasen. Wir arbeiten mit den Menschen und versuchen ihren Bedürfnissen so nah wie irgend möglich zu kommen.

Ich schätze an INTEGRA e.V., dass hier jeder Mensch willkommen ist und möchte Menschen mit Behinderung auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützen.  

 

E-Mail an: beratungsstelle@integra-hachinger-tal.de