Kinder-Secondhand-Laden

 

 Aufzug vorhanden!

 

 

Di – Fr  08:30 – 11:15 Uhr 

Mo        14:30 – 17:15 Uhr  (nur Verkauf!)

Di          14:30 - 17:15 Uhr

 

 INTEGRAHaus der Familie

 

- Kinder-Secondhand-Laden -

Postweg 8 a

Obergeschoss

 82024 Taufkirchen

Tel: 089/67.97.11.58-24
  E-Mail: secondhand@integra-hachinger-tal.de


Ferien 2018

Vom 30.07.-10.09. hat das INTEGRA Haus der Familie nur an folgenden Tagen geöffnet:

Mi., 01.08. von 9-12 Uhr

Mi., 08.08. von 9-12 Uhr

Mi., 22.08. von 9-12 Uhr

Mi., 29.08. von 9-12 Uhr

Mi., 05.09. von 14.30-17.30 Uhr

Mo.,10.09. von 14.30-17.30 Uhr

 

Secondhand-Verkauf von Kinderkleidung

In unserem Kinder-Secondhand-Laden kann gut erhaltene, saubere Kleidung von Größe 74 bis 152/158, Schuhe bis Größe 38, Bücher und Spielzeug ver- und gekauft werden.

 

Für große und sperrige Gegenstände wie Kinderwägen, Babywiegen etc. gibt es die Suche-Biete-Wand.

 

Bedingungen:

Ab Februar/März beginnt die Annahme von Sommerware und ab September/Oktober die der Winterware. Für den Verkauf muss die abgegebene Ware gut erhalten, sauber und mit einem Etikett aus festem Karton versehen sein, auf dem Größe und Preis vermerkt sind.

Jeder Verkäufer erhält eine Verkäufernummer und es wird eine Gebühr von 10 Cent pro angenommenen Teil (max. 30 Teile) fällig.

Die Artikel bleiben für 3 Monate im Laden, danach wird Nichtverkauftes wieder abgeholt und der Verkäufer erhält 75% des Verkaufspreises ausbezahlt. Die restlichen 25% kommen der Arbeit des Hauses der Familie zugute. Außerdem können Sie zu diesem Zweck auch gut erhaltene Kleidung und Spielzeug spenden.

Warenannahme nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Herzlichen Dank der Stiftung der Kreisspsarkasse konnten wir im Rahmen des Umzugs in unsere neuen Räume den Second Hand Laden neu einrichten.

Download
Geschäftsbedingungen Secondhand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.3 KB

Babybox

Die "BabyBox" enthält eine Erstausstattung für Säuglinge mit Kleidung, Windeln, Pflegeprodukten etc. für die ersten Monate. Schwangere Frauen in finanziellen Schwierigkeiten können die Babybox unbürokratisch erhalten. Mit diesem Angebot sollen Familien mit niedrigem Einkommen entlastet werden.

 

Interessierte Familien können sich melden im INTEGRAHaus der Familie bei Frau Erdmann oder bei Frau Esch vom Familienstützpunkt unter

Tel. 089/67.97.11.58-0 oder esch@familienstuetzpunkt-taufkirchen.de